Skilager 2018

6. Skilager der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule, Lübben 2018

Was herrschte am 08.01.2018 für eine Aufregung vor der Turnhalle im Dreilindenweg?

Wir, 36 Schüler der 5. und 6. Klasse der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule wollten mit Frau Kathrin Gammelin (stell. Schulleiterin) und Herrn Jürgen Scheinpflug (Schulleiter) sowie 3 weiteren Betreuern Sport einmal anders erleben und starteten pünktlich um 8 Uhr nach Tschechien ins Isergebirge.

Für einige Eltern und uns Kinder, auch wenn es keiner zugeben würde, war es eine mulmige Situation, die erste Auslandsreise allein anzutreten. Gut gelaunt kamen wir gegen Mittag in der Pension an, bezogen unsere Zimmer und erkundeten bei einer Wanderung die nähere Umgebung. Anschließend bekam jeder sein Skimaterial für die Piste und Loipe ausgehändigt. Ab Dienstag konnten wir uns im Lang- und Abfahrtslauf beweisen. Einige von uns konnten schon gut Skilaufen, andere erwiesen sich als wahre Naturtalente…. wir sind wohl zu Recht Schüler der sportbetonten Grundschule. 🙂

Am ersten Tag lagen einige Schüler oft im Schnee umso erstaunlicher war es, dass bereits am 2. Tag der Großteil von uns die einfachere rote Piste fahren konnten. Am 4. Tag haben es fast alle geschafft und die Besten von uns haben sich auf die schwierigere rote Piste – wir sagten dazu dunkelrote Piste getraut. Was waren wir und auch unsere Betreuer stolz. Unsere Eltern konnten unseren Spaß und unsere Erfolge gut miterleben, da sie täglich mit aktuellen Fotos versorgt wurden. Höhepunkte neben der sportlichen Beteiligung waren die beste Teenagerdisko und unsere Talentshow am letzten Abend. Wir danken allen Beteiligten für eine unvergessliche Woche im Schnee, die uns immer in Erinnerung bleiben wird.

Paula Günther (Klasse 5a)

weiter Bilder vom Skilager: