Wer ist unser Supertalent?

Nach sehr langer Zeit fand an unserer Grundschule ein musikalisches Talentefest, frei unter dem Motto: „ Unsere Schule sucht den Superstar – USSDS“, statt. Jeder, der daran teilnehmen wollte, konnte […]
Nach sehr langer Zeit fand an unserer Grundschule ein musikalisches Talentefest, frei unter dem Motto: „ Unsere Schule sucht den Superstar – USSDS“, statt.
Jeder, der daran teilnehmen wollte, konnte seine Bewerbung in einen extra dafür gestalteten Briefkasten einwerfen.
Am 24.06.2022 war es dann endlich soweit. 20 Schülerinnen und Schüler nahmen all ihren Mut zusammen und stellten sich der fachkundigen Jury.
So gab es z.B. einen Blumentanz aus der Klasse 1b. Die Mädchen mit ihren hübschen Kostümen trainierten dafür monatelang im Karnevalsverein in Golßen. Leon Guba aus der Klasse 4b, der einen Titel von Peter Schilling „Terra Titanic“ sang und sich dabei mit der Gitarre begleitete und noch ein klassisches Stück fehlerfrei präsentierte, war ebenso zu hören, wie Marleen Noah aus der Klasse 6b, die beeindruckend sang und ihr Instrument, die Gitarre, hervorragend beherrschte. Herausragend spielte der Schüler Felix Korr aus der Klasse 5b das Stück „The Boy Paganini“ auf seiner Geige vor.
Außerdem gab es noch Instrumentalmusik auf dem Akkordeon und dem Keyboard und einen Beitrag einer Cheerleading Gruppe unter der Leitung von Laura Dominik aus der Klasse 5a, die nach dem Lied: „Diamonds“ von Rihanna tanzten.
Auch die Schülerinnen und Schüler: Robin Schulz, Frieda Walla, Paul Gratzias, Hanna Rohloff, Charlotte Starke, Nick Schlodder, Margareta Paul, Maila Beutke und Lotte Eisenhammer bewiesen, dass sie sich zu Hause intensiv vorbereitet hatten. Ihre musikalischen Beiträge waren ebenfalls sehr erfolgreich.
Am Ende gab es keine Verlierer und 5 Sieger und Siegerinnen.
Alle waren sich einig, dass wir dieses Fest jetzt wieder jährlich durchführen wollen. Stolz präsentierten die jungen Talente ihre Urkunden und gewonnenen Gutscheine.