Jahresziele

Jahresziele für das Schuljahr 2017/18

Zum Bildungsschwerpunkt 1 : „Weiterentwicklung der Unterrichtsqualität“
Jede Schule stimmt ihr schulinternes Curriculum bis zum 31.07.2018 ab.
(bereits vom MBJS vorgegeben)
Weiterführende Arbeit am schulinternen Curriculum mit dem Ziel die schulspezifischen Rahmenbedingungen angemessen zu berücksichtigen.
Dementsprechend dokumentieren die Fachkonferenzen ihre fachbezogenen Festlegungen, sodass daraus abgeleitet gemeinsame Festlegungen zu Grundsätzen der B + E und zur Kompetenzentwicklung getroffen werden können.

Zum Bildungsschwerpunkt 2: „Ausbau der Kompetenzen im Umgang mit Heterogenität“
Weiterentwicklung der Leseförderung durch auf- und Ausbau eines öffentlichen Leseschrankes zur öffentlichen Nutzung für alle Klassen. Die Lesestoffe werden durch Gaben der Kinder und eigenem Schulbestand bereitgestellt.
Individuelle schulische Schwerpunkte:
Weitere Umsetzung des Konzeptes „Bewegte Schule“
Dazu stellen in jeder DB/LK je 2 Lehrer Bewegungsspiele/ Bewegungstechniken vor.
Diese sind aufzuschreiben und in einem Ordner im „Bewegten Schrank“ für alle Lehrer/innen zugänglich abzulegen. Die Kolleginnen verpflichten sich, diese Bewegungspausen in ihren Unterricht mit einzuplanen.

Der o.g Vorschlag wurde von der Lehrerkonferenz einstimmig beschlossen.