Schulolympiade – Mathematik

Die Mathematik-Olympiade ist ein bundesweit angebotener Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Jährlich nehmen über 200.000 Schülerinnen und Schüler teil. Der Wettbewerb bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, […]

Die Mathematik-Olympiade ist ein bundesweit angebotener Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Jährlich nehmen über 200.000 Schülerinnen und Schüler teil. Der Wettbewerb bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, besondere Begabungen auf mathematischem Gebiet unter Beweis zu stellen. Er fördert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Mit einer bis in das Schuljahr 1961/62 zurückreichenden Tradition bilden die Mathematik-Olympiaden in Deutschland heute einen integralen Bestandteil der bundesweiten Förderung von talentierten Schülerinnen und Schülern.

Am 12.10.2022 war es wieder soweit. Je 3 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3-6 versuchten, die sehr komplexen und anspruchsvollen Aufgaben, die zentral vorgegeben sind, zu lösen und Lösungswege aufzuzeigen. Da kam man ganz schön ins Schwitzen.